Atomzeit und Weltzeit

  Vorangehende Seite Nächste Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Die für uns gültige Koordinierte Weltzeit (UTC) folgt dem Takt der Internationalen Atomzeit (TAI) und wird jeweils durch Schaltsekunden korrigiert, wenn die Abweichung von der astronomisch berechneten Universellen Weltzeit (UT), die der tatsächlichen Erdrotation folgt und damit die „bürgerliche Zeit“ bestimmt, zu groß geworden ist. Die wichtigsten Zeitskalen werden in der Tabelle (9.3) erläutert.

 

0903_zeitskalen

Abbildung 9.3: Die Beziehung wesentlicher Zeitskalen.