Primat der Messung

  Vorangehende Seite Nächste Seite  

Das Ausmaß einer physikalischen Menge ist aus sich selbst bestimmt, wenn diese aus identischen Quanten besteht. In diesem Sinne wird die entsprechende extensive Größe eines Systems durch ein Verfahren bestimmt, das das System (bzw. die in ihr enthaltene spezifische Menge) und ein entsprechendes Quant (dieser Menge) ins Verhältnis setzt. Der Primat der Messung extensiver quantisierter Größen besteht somit nicht im Vergleich des Systems mit einem anderen System, sondern mit einem Bestandteil seiner selbst.

Auch für die Bestimmung der Werte einer intensiven Größe besteht der Primat nicht im Vergleich des Systems mit einem anderen System, sondern in der Auswertung einer systemspezifischen Zustandsfunktion, die entweder empirisch ermittelt wird oder sich aus der Energiefunktion des Systems ableitet.

 

0101_lavachequirit

Abbildung 1.1: La vache qui rit (frz.: „Die lachende Kuh“) ist der Markenname eines französischen Schmelzkäses. Die Abbildung stellt eine Mise en abyme dar, eine immer wiederkehrende Abbildung des Bildes im Bild.