Sprache

  Vorangehende Seite Nächste Seite Für die Druckfunktion wird JavaScript benötigt!  

Die Verwendung folgender Phrasen weist auf unreflektierte Sachverhalte hin:

ist seit langem bekannt
wie allseits bekannt ist
müsste wirklich jedem klar sein
ist über jeden Zweifel erhaben
kann als unverbrüchliche Wahrheit betrachtet werden

Die Formulierungen fordern dazu auf, eine bestimmte Aussage nicht zu hinterfragen und versichern gleichzeitig mehr oder weniger implizit, dass sie (eventuell schon vor langer Zeit) einer intensiven Überprüfung unterzogen worden ist und sie als lückenlos richtig erkannt wurde.

Die Geschichte der Wissenschaft ist auch eine Geschichte von Umbrüchen, die als schmerzlich empfunden wurden, wenn emotional hoch bewertete „Wahrheiten“ sich als lediglich bedingt wahr herausstellten. Die „Scientific Community“ könnte die zeitliche Folge der Umbrüche in ihren Theorien sehr beschleunigen, wenn der Weihe ewiger Wahrheiten Libido entzogen und diese stattdessen dem Öffnen neuer Türen gewidmet würde.